gesundes Frühstück

Gesundes Frühstück

Unsere Schule hat die Gesundheitserziehung zu einem ihrer wichtigsten Ziele erklärt. Neben den verschiedenen Sportangeboten, steht dabei die gesunde Ernährung als tragende Säule in jeder Jahrgangsstufe immer wieder auf dem Stundenplan und wird darüber hinaus auch immer wieder thematisiert.

Besonderes Gewicht wird dabei auch immer wieder auf das Frühstück als erste Mahlzeit und damit Grundlage des Tages gelegt.

Dieses Anliegen findet bei der Gemeinde und insbesondere beim Bürgermeister Herrn Scholtka große Unterstützung. So werden die Erstklässer schon am ersten Schultag zu einem gesunden Frühstück eingeladen. Dieses findet dann in Absprache und mit Hilfe der Eltern in den ersten Wochen statt.

Im November konnten die Erstklässler gemeinsam in der Schulküche frühstücken. Mütter aus beiden Klassen hatten für ein gesundes Frühstück eingekauft und alles gut vorbereitet. So konnten sich alle an der Theke mit Körnerbrötchen, verschiedenen Wurst- und Käsesorten sowie kleingeschnittenem Obst und Gemüse bedienen. Auch bei den Getränken gab es für jeden ein passendes Angebot. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Mütter aus den Klassen 1a/1b, die zum Gelingen des Frühstücks beigetragen haben.